Skip to main content

Tablet Akku Pflege

Tablet Akku Pflege und wie dein Tablet länger durchhältTablet Akku richtig pflegen

Ich glaube das jeder die Situation kennt, wo die Anzeige deines Akkus mal wieder die 10 % Marke erreicht und du dich fragst, wie dieser schon wieder so schnell leer sein konnte. Es gibt immer noch viele Mythen über das Thema Tablet Akku Pflege und ich möchte einige Tipps und Empfehlungen mit euch teilen, um die Langlebigkeit deiner Tablet Batterie zu erhöhen und vielleicht auch auszubessern. Natürlich sollte jedem klar sein, dass die Batterie deines Tablets eine Komponente ist, vor der der Verschleiß keinen Halt machen wird.

Tipps für die Tablet Akku Pflege

Generell solltest du, sobald die Batterie-Ladung bei 20-30 % liegt, zum Ladegerät greifen. Dies schont den Akku mehr, als wenn du das Tablet durch deine Nutzung jedes Mal komplett entleerst. Viele Tests von externen Quellen bestätigen, das dies nachweislich die Akku-Lebensdauer verlängern kann.

Ich persönlich greife immer bei ca. 20% zum Lade-Adapter und lade das Tablet dann komplett zu 100 % auf. Ein häufiges Unterbrechen des Ladevorgangs sollte möglichst vermieden werden.

Zusätzlich empfehle ich, alle 3 Monate die Batterie komplett zu entleeren (also das Gerät so lange zu nutzen, bis es sich fast von selbst ausschaltet) um ihn dann wieder vollständig aufzuladen. Auch diese Vorgehensweise kann die Langlebigkeit der Batterie erhöhen.

Viele Hersteller bestätigen diese Vorgehensweise. Sollte es dennoch nach ein paar Jahren zu einem Leistungsabfall der Laufzeit deines Tablets kommen, könnte ein Wechsel des Akkus von Vorteil sein. Einige Tablet-Hersteller bieten dafür einen Service an, um die Batterie wechseln zu lassen. Ich rate stark davon ab, den Akku auf eigene Faust zu wechseln, da die Garantie erlöschen kann.



Ähnliche Beiträge